Links & Law - Informationen rund um die Impressumspflicht für eine Website

Impressumspflicht erklärt! Urteile - Übersicht  Weiterführende Literatur 

Gesetzliche Grundlagen 

Eigene Ver-öffentlichungen  

Muster-impressum FAQ & Aktionen    Verhalten bei Abmahnungen  Exkurs: Fernabsatzrecht   Lebenslauf / Impressum                           

Braucht ein Newsletter ein Impressum?

Für die Impressumspflicht macht es keinen Unterschied, ob die Informationen auf einer Webseite bereit gehalten oder regelmäßig per E-Mail verschickt werden. Erforderlich ist aber das Vorliegen eines Dienstes. Eine einzelne individuelle E-Mail bedarf daher keines Impressums, massenweise versandte identische E-Mails als Newsletter hingegen schon.

Es sollten daher am Ende eines Newsletters die nach § 5 TMG erforderlichen Pflichtangaben gemacht werden. Gerichtlich noch nicht entschieden, aber an sich dürfte auch ein Link in einem Newsletter zum Impressum auf der eigenen Webseite ausreichend sein.

Nach einem Newsletter Survey haben allerdings nur 42% der untersuchten 287 Newsletter ein beanstandungsfreies Impressum (http://www.absolit.de/survey.htm).

 

 

Unter dem Menüpunkt "Impressumspflicht erklärt" finden Sie die grundlegenden Informationen zur Impressumspflicht.

Unter "FAQ & Aktionen" greife ich zahlreiche Detailfragen noch einmal ausführlicher auf. Klicken Sie hier, um zur Fragenübersicht zu gelangen!

 

Impressumspflicht / Home | Internetrecht-Suchmaschine | Abmahnung wegen fehlerhaftem Impressum

Gegen den Abmahnwahn im Internet: Hinweise zur richtigen Gestaltung eines Impressums,  Weitergabe des Textes ausdrücklich erlaubt!!!
Copyright © 2004-2008  Dr. Stephan Ott 

 

Ich veranstalte mindestens jährlich ein Seminar zur Suchmaschinenoptimierung! Ferner können Sie von mir Ihre Website auf den Stand ihrer bisherigen Suchmaschinenoptimierung überprüfen lassen: Links & Law - Suchmaschinenoptimierung / Bayreuth & München.